Deutsche Welle

Deutsche Welle

Webserie

Für das arabische Programm der Deutschen Welle entstanden zwei sehr ähnliche Formate. „Firas unter Menschen“ präsentiert von Firas Alshater und „In Ghalias Augen“ moderiert von Ghalia Daghestani. Die Herausforderung? Zusammen mit einem Team von Übersetzer:innen nicht einfach nur sprachlich akkurat, sondern vor allem unterhaltsam einem Arabisch sprechenden Publikum „Deutsche“ Themen näher bringen.

Da geht es dann ums Feilschen auf Deutschen Märkten, Mülltrennung, Spargelköniginnen und natürlich Fußball. Ganz wichtig dabei ist es, obwohl die beiden Formate grundlegend gleich sind, den jeweiligen Charakter der beiden Moderator:innen herauszuarbeiten. Auf der einen Seite der tollpatschige „Clown Prince of Migrants“ Firas Alshater auf der anderen Seite die elegante Ghalia Daghestani. Auf diesem Wege konnten pro Folge bis zu 1,5 Millionen Zuschauer:innen in den Sozialen Medien erreicht werden.

Produktion: Filmbit Filmproduktion
Postproduktion: RNM