Sinuscase

Sinuscase

Imagefilm

Heutzutage steht der Konsum im Vordergrund, entsprechend wird in unserer Gesellschaft vermeintlich „Altes“ nach kurzer Nutzungszeit unbedacht weggeworfen und bekommt keine Beachtung mehr.

Nicht bei Sinuscase!

Sinuscase Erfinder Alexander Hornung hat es sich zur Aufgabe gemacht, alte Koffer umzufunktionalisieren. So stellt er in Kombination mit Boxen und Lautsprechern fertige mobile Musikanlagen her.

Vom Drehbuch, über Storyboard, die eigentliche Produktion sowie Schnitt, Farbkorrektur und Grafik kam bei diesem Imagefilm alles aus einer Hand, direkt von RNM. Mit Unterstützung des Kameramanns Julian Mende konnte so trotz geringem Budget ein aufwendiger Film entstehen, der die vielen verschiedenen Sinuscases ebenso kreativ wie hochwertig in Szene setzt.

Besonderes Augenmerk erhielt in der Postproduktion die Farbkorrektur. Eine erhöhte Sättigung, mit Betonung auf den Cyantönen des vornehmlich dargestellten Sinuscase, sowie sanfte Gelb- und Orange-Töne um den Look abzurunden sollten das urbane und freie Lebensgefühl herausarbeiten, für das Sinuscase steht.

Produktion und Postproduktion: RNM
Kamera: Julian Mende
Darstellerin: Fine Belger